„Der vergiftete Faschingskrapfen“

Krimitour mit Hund
am 08.02.2020 in Schneegattern

Bei wunderbarem Wetter starteten die Hauptkommissare und Ihre fleißigen Diensthunde in den ersten Krimifall
„Der vergiftete Faschingskrapfen“ mit Stock.Hund.Stein.
Nahezu unermüdlich würde geschnüffelt, gesucht & gerätselt.
Die Indizen häuften sich.
Wir konnten viele Verdächtige ausfindig machen und die Hinweise führten uns auf die richtige Spur.
Schlussendlich konnten wir mit den Alibis den Täterkreis stark einschränken.
Nach gut zwei Stunden wurde der Fall mit Hilfe unserer Spürnasen erfolgreich aufgeklärt.
Es muss noch erwähnt werden, dass eine Spürnase „Columbo“ heißt, möglicherweise hat uns das auch den entscheidenden Vorteil verschafft. 😉
Vielen Dank an das Ermittlungsteam und an die eifrigen Diensthunde.
Gemeinsam haben wir das Ding gerockt 🙂

Posted in Abenteuer, Events, Krimiwanderung and tagged , .