Social Dog Walk

Der Social Dog Walk mit Stock.Hund.Stein ist ein geselliger
Lern-Spaziergang in einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Hund-Mensch Teams

Bei meinen Social Walks stehen immer die
Hund-Mensch Teams im Mittelpunkt.

Bei gemeinsamen Übungen lernen die Hunde entspanntes gehen in der Gruppe.
Wir üben die Leinenführigkeit sowie Hundebegegnungen.
Mit abwechslungsreichen Spielen und Übungen während unseres Spaziergangs lernen unsere Hundeführer wie sie mit viel Spaß die Aufmerksamkeit Ihres Hundes geschenkt bekommen und auch im Alltag umsetzen können.

Aber auch für schon erfahrene Herlis & Fraulis sowie routinierte Hunde, bieten meine Spaziergänge neben abwechslungsreichen und geselligen Spazierrunden die Möglichkeit Ihren Hund gemeinsam mit anderen Hunde artgerecht und positiv auszulasten und gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln.

Was brauchst du um bei meinen Social Walks teilzunehmen:

  • Falls wir uns noch nicht kennen und dich dein Hund vor besondere Herausforderungen stellt, dann melde dich einfach bei mir für ein Erstgespräch.
    Das hilft mir Dich und Deinen Hund mit euren Bedürfnissen kennen zulernen.
  • Bei meinen Social Dog Walks gehen wir mit den Hunden an der Leine.
    Das unterstützt Hunde, die eine größere Indivualdistanz haben und/oder im Training sind.
    Auch sind viele Hunde nicht gleich die besten Freunde und wollen einfach nicht beschnüffelt werden oder spielen.
  • Deine Leine sollte idealerweise nicht länger als 3m lang sein.
    Bitte lass aber  deine Flexileine zuhause. 😉
    Diese ist für das Training sowie den Spaziergang in Gruppen nicht ideal.
  • Leckerlis in z.B. einer Bauch- oder Leckerlitasche.
    Die Leckerlis sollten deinem Hund gut schmecken und für dich schnell erreichbar sein.
  • Wenn dein Hund einfach keine Leckerlis mag aber ihr habt ein Lieblingsspielzeug, dann kannst du das natürlich auch einpacken.
  • Wasser für dich und deinen Vierbeiner.
  • Sollte es zu kurzen Regenschauern kommen, schadet es sicher nicht geeignete Regenkleidung eingepackt zu haben.
    Da wir bei meinen Touren auch öfter mal im Wald unterwegs sind, wird bei einem Unwetter der Spaziergang aus Sicherheitsgründen natürlich verschoben.

Was solltest du noch wissen:

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
Wegstrecke: ca. 3-5 km

Preis: 
15€ pro Hundeführer mit 1 Hund
20€ pro Hundeführer mit 2 Hunden
5€ pro Begleitperson ohne Hund

Eintritte bei z.B. Zoobesuchen sind nicht inkludiert.

Die Anfahrt zum ausgemachten Treffpunkt hat selbstständig zu erfolgen und ist nicht inkludiert.

Teilnehmerzahl: Min. 3 Hunde  – max. 5 Hunde

Alter: Hunde ab. ca 6-7 Monaten

Da so ein ausgiebiger Spaziergang für einen Welpen bis ca. 6 Monate noch zu anstregend ist, organisiere ich gerne auf Anfrage für Welpen spezielle kurze Spaziergänge mit ausreichend Pausen und altersgerechten Inhalten.